Primitivo Salento


Primitivo Salento

Primitivo Salento IGT

Il Cantino - Italien

Il Cantino - Italien

Detailinformationen:

Herkunftsland:

 Italien

Anbaugebiet:

 Salento (Apulien)

Weinart:

 Rotwein

Rebsorte:

 100 % Primitivo

Jahrgang:

 2019

Flascheninhalt:

 0,75 l

Verschlussart:

 Kork

Alkoholgehalt:

 13,0 % vol.

Restzucker:

 4,00 g / l

Gesamtsäure:

 5,7 g / l

Trinktemperatur:

 17 - 18°C

Geschmacksprofil:

 trocken

Il Cantico heißt der Lobgesang. Gemeint ist der Lobgesang auf die hochwertigen Rebsorten aus dem Süden Italiens und auf die spannenden Weine, die daraus gemacht werden. Primitivo wird hauptsächlich in Apulien angebaut und ist seit dem 18. Jahrhundert dort sehr verbreitet. Der Primitivo ist eine der hochwertigsten autochthonen Rebsorten des tiefen Südens. Sie ist identisch mit der amerikanischen Zinfandel. Die Weine können eine gute Konzentration bei tiefdunkler Farbe erreichen. Der Name Primitivo mag für unsere Ohren etwas herabwürdigend klingen, so ist es aber keineswegs gemeint. Der Primitivo heißt in Apulien auch Primativo oder Primaticcio. Und so klärt sich auch der Ursprung des Namens. Primitivo steht nicht für primitiv, sondern für früh. Auf Grund ihrer frühen Reife wird die Traube meist schon in der zweiten Augusthälfte gelesen.

Im Glas Tiefrot mit lila Reflexen und einem komplexen Bouquet

Charakter: Füllig mit dunkelfruchtigen Aromen von Brombeeren und Kirschen; sowie Kräutern mit einem Hauch Minze. und Eukalyptus

Der Primitivo Salento ‚Il Cantico‘ passt zu einem deftigen Fleischgericht, von Schwein bis Wild, kräftigen Pastagerichten oder einem reifem Käse. 


<-- Zurück